4. Liga, Gruppe 2
Steinen Basel holt sich drei Punkte gegen Birsfelden – Teams tauschen Plätze in der Tabelle

Steinen Basel gewinnt am Sonntag zuhause gegen Birsfelden 4:2.

Drucken
(chm)

Den Auftakt machte Luke Mc Guinness, der in der 4. Minute für Birsfelden zum 1:0 traf. Gleichstand stellte Benjamin Klemperer durch seinen Treffer für Steinen Basel in der 6. Minute her. Fionn Bumann erzielte in der 18. Minute den Führungstreffer zum 2:1 für Steinen Basel.

Der Ausgleich für Birsfelden fiel in der 24. Minute (Alessandro Vigliano). In der 44. Minute war es an Benjamin Klemperer, Steinen Basel 3:2 in Führung zu bringen. Mit dem 4:2 für Steinen Basel schoss Pascal Wohlwender das letzte Tor der Partie.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Gian Luca Iaiza von Steinen Basel erhielt in der 86. Minute die gelbe Karte.

Mit dem Sieg rückt Steinen Basel um einen Platz nach vorne. 13 Punkte bedeuten Rang 7. Steinen Basel hat bisher viermal gewonnen, siebenmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Steinen Basel spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Laufen b (Platz 5). Diese Begegnung findet am 26. März statt (14.00 Uhr, Im Nau, Laufen).

Mit der Niederlage rückt Birsfelden in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit elf Punkten neu Platz 8. Birsfelden hat bisher dreimal gewonnen, sechsmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Birsfelden in einem Auswärtsspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team FC Nordstern BS. Diese Begegnung findet am 27. März statt (13.00 Uhr, Rankhof, Basel).

Telegramm: SC Steinen Basel a - FC Birsfelden 4:2 (3:2) - Bachgraben, Allschwil – Tore: 4. Luke Mc Guinness 0:1. 6. Benjamin Klemperer 1:1. 18. Fionn Bumann 2:1. 24. Alessandro Vigliano 2:2. 44. Benjamin Klemperer 3:2. 77. Pascal Wohlwender 4:2. – Steinen Basel: Gian Luca Iaiza, Pablo Iselin, Fionn Bumann, Noah Meier, Diego Mighali, Milan Brupbacher, Silas Bader, Nicolas Staehelin, Noam Schmidhauser, Simon Seghezzo, Benjamin Klemperer. – Birsfelden: Fabian Bender, Alper Basarmak, Jeyson Benitez Gomez, Dorian Perez, Cédric Grüter, Timo Michael Kraft, Cristian Tiscar Martinez, Noris Bajrami, Davide Gugliotta, Alessandro Vigliano, Luke Mc Guinness. – Verwarnungen: 86. Gian Luca Iaiza.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 2: SC Binningen a - SV Muttenz 4:1, SC Steinen Basel a - FC Birsfelden 4:2, FC Atletico Basel - SC Basel Nord 2:3

Tabelle: 1. SC Binningen a 13 Spiele/28 Punkte (44:17). 2. FC Nordstern BS 13/25 (35:18), 3. FC Ferad 13/24 (54:29), 4. FC Arlesheim 13/21 (39:23), 5. FC Laufen b 13/17 (19:18), 6. FC Srbija 1968 12/13 (15:33), 7. SC Steinen Basel a 13/13 (28:32), 8. FC Birsfelden 13/11 (25:29), 9. SC Basel Nord 13/7 (18:44), 10. FC Atletico Basel 13/7 (21:39), 11. SV Muttenz 13/6 (19:35), 12. FC Polizei Basel [[t.gp]]/0 (0:0).

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Fussballverbands Nordwestschweiz.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 21.03.2022 00:43 Uhr.