3. Liga, Gruppe 2
Hitzkirch gewinnt deutlich gegen Buochs

Hitzkirch behielt im Spiel gegen Buochs am Donnerstag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 4:1.

Drucken
(chm)

Das erste Tor der Partie erzielte Ramon Weibel für Hitzkirch. In der 8. Minute traf er zum 1:0. Hitzkirch baute die Führung in der 18. Minute (Sandro Rosenberg) weiter aus (2:0). Silvan Jung baute in der 29. Minute die Führung für Hitzkirch weiter aus (3:0).

Jeton Ballazhi baute in der 71. Minute die Führung für Hitzkirch weiter aus (4:0). Buochs verkürzte seinen Rückstand auf 1:4, als Thomas Meier ins eigene Tor traf (84).

Im Spiel gab es total acht Karten. Bei Buochs sah Nico Fischer (65.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Buochs weitere vier gelbe Karten. Bei Hitzkirch erhielten Ümit Ürkmez (51.), Jeton Ballazhi (60.) und Dardan Sadrijaj (81.) eine gelbe Karte.

In den bisherigen Spielen ist Hitzkirch nicht aufgefallen mit einer besonders starken Offensive, beträgt der Tore-Schnitt doch 1.2. Das bedeutet, dass Hitzkirch die neuntbeste Offensive der Gruppe hat. Die Abwehr belegt Rang 10 mit durchschnittlich 2.3 zugelassenen Toren pro Spiel.

Zahlreiche Gegentore sind für Buochs ein relativ häufiges Phänomen. Total liess das Team 48 Tore in 13 Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 3.2 Toren pro Spiel (Rang 11).

Die Tabellensituation hat sich für Hitzkirch nicht verändert. 14 Punkte bedeuten Rang 9. Hitzkirch hat bisher viermal gewonnen, achtmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Hitzkirch geht es daheim gegen FC Kickers Luzern (Platz 7) weiter. Die Partie findet am Dienstag (19. April) statt ( Uhr, Sportplatz Hegler, Hitzkirch).

Für Buochs hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit sechs Punkten auf Rang 11. Buochs hat bisher zweimal gewonnen und elfmal verloren.

Buochs trifft im nächsten Spiel daheim auf FC Hergiswil II (Platz 10). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Das Spiel findet am 23. April statt (20.15 Uhr, Seefeld, Buochs).

Telegramm: FC Hitzkirch - SC Buochs 4:1 (3:0) - Sportplatz Hegler, Hitzkirch – Tore: 8. Ramon Weibel 1:0. 18. Sandro Rosenberg 2:0. 29. Silvan Jung 3:0. 71. Jeton Ballazhi 4:0. 84. Eigentor (Thomas Meier) 4:1. – Hitzkirch: Nermin Badic, Marcel Erni, Thomas Meier, Patrik Bucher, Jan Heggli, Sandro Rosenberg, Alan Alves Mendes Da Silva, Silvan Jung, Ramon Weibel, Ümit Ürkmez, Jeton Ballazhi. – Buochs: Noah Zimmermann, Mike Amrhein, Nil Niederberger, Stefan Mathis, Stephane Munduki, Fabio Moor, Nico Fischer, Nico Wyss, Francesco Nassa, Petro Sokil, Qendrim Aliti. – Verwarnungen: 28. Mike Amrhein, 40. Qendrim Aliti, 51. Ümit Ürkmez, 52. Nico Fischer, 54. Francesco Nassa, 60. Jeton Ballazhi, 81. Dardan Sadrijaj – Ausschluss: 65. Nico Fischer.

Alle Spiele dieser Woche in der 3. Liga, Gruppe 2:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Innerschweizerischen Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Zentralschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 14.04.2022 23:58 Uhr.

Aktuelle Nachrichten