ATP Doha

Djokovic scheitert ebenfalls an Bautista Agut

Novak Djokovic strapaziert gegen Roberto Bautista Agut Nerven und Material

Novak Djokovic strapaziert gegen Roberto Bautista Agut Nerven und Material

Nach Stan Wawrinka muss sich auch Novak Djokovic am ATP-Turnier von Doha dem Spanier Roberto Bautista Agut (ATP 24) beugen.

Der serbische Weltranglisten-Erste unterlag im Halbfinal Wawrinkas Bezwinger 6:3, 6:7 (6:8), 4:6, nachdem er sich im zweiten Satz mit Breakvorsprung (4:3) auf Finalkurs befunden hatte. Er verlor erst zum dritten Mal seit dem 9. August in Toronto.

Für Bautista Agut war es im neunten Vergleich mit Djokovic der zweite Sieg. Im Final trifft der 30-Jährige auf den Tschechen Tomas Berdych, der an seinem ersten Turnier seit Juni letzten Jahres auch gegen den als Nummer 4 gesetzten Marco Cecchinato die Oberhand behielt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1