Golf

59 Schläge - Platzrekord in Crans-Montana

Der berühmte Golfplatz in Crans-Montana wurde erstmals mit weniger als 60 Schlägen bewältigt

Der berühmte Golfplatz in Crans-Montana wurde erstmals mit weniger als 60 Schlägen bewältigt

Am international ausgeschriebenen Golfturnier «Mémorial Olivier Barras» in Crans-Montana stellt der englische Profi Harry Ellis einen sensationellen Platzrekord auf.

Der 24-jährige Ellis bewältigte den Parcours, auf dem sich alljährlich die besten Profis am Omega European Masters messen, mit 59 Schlägen (12 unter Par). Den alten Rekord von 60 Schlägen hatten der Italiener Baldovino Dassù 1971 und der Engländer Jamie Spence 1992 aufgestellt.

Harry Ellis spielte auf seiner formidablen Runde 12 Birdies (je 6 pro Platzhälfte) und 6 Pars. Ellis' Freundin ist die hoffnungsvolle Waadtländerin Morgane Métraux. Ellis gewann das über zwei Runden führende Turnier bei den Männern, Métraux siegte bei den Frauen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1