Aguirre übernimmt Mexikos Nationalteam

Javier Aguirre kehrt in sein Heimatland zurück

Javier Aguirre kehrt in sein Heimatland zurück

Javier Aguirre (50) wird Nachfolger von Sven-Göran Eriksson (Sd) als Nationaltrainer Mexikos.

Der ehemalige mexikanische Internationale soll sein Heimatland doch noch an die WM in Südafrika führen; er hatte die "El Tri" bereits an der WM 2002 in Japan und Südkorea betreut. Aguirre war erst am 3. Februar beim spanischen Erstligisten Atletico Madrid entlassen worden.

Meistgesehen

Artboard 1