Olympia-Karte

Alle Sportstätten, alle Schweizer – eine interaktive Reise durch Rio

Die interaktive Karte zu den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro finden Sie im Artikel unten.

Die interaktive Karte zu den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro finden Sie im Artikel unten.

10'500 Sportler, 306 Wettbewerbe, 207 Nationen, 105 Schweizer, 42 Disziplinen, 39 Sportstätten, 19 Tage – und eine Millionenstadt. Mit unserer interaktiven Karte zu den Olympischen Sommerspielen von Rio de Janeiro behalten Sie den Überblick.

Zoomen und klicken Sie sich durch die Karte

(eine detaillierte Anleitung finden Sie weiter unten)

Bessere Ansicht für PC-Nutzer: Klicken Sie in der Grafik auf dieses Symbol Fullscreen, um die Karte in voller Grösse zu sehen.


Grafik: Elia Diehl

Anleitung – so funktioniert's:

Schauen Sie sich die Funktionen der interaktiven Karte in den nachfolgenden GIFs an.

1. Wenn Sie am Computer sind, schalten Sie für die optimale Bedienung den Vollbild-Modus in der Karte (siehe GIF) ein. Mobile-Nutzer überspringen Sie diesen Schritt und gehen direkt zu Punkt 2.

2. Mit dem Scrollrad an der Computermaus zoomen Sie hinein oder hinaus. Auf dem Smartphone tun Sie dies mit zwei Fingern und der Pinch-Geste

Sie können auch per Klick auf die Plus- und Minus-Symbole in der Karte zoomen. (Tipp: Zoomen Sie auch mal weit aus Rio hinaus – es gibt etwas zu entdecken.)

3. Ziehen Sie beim Mausklick (resp. Fingerdruck für Smartphone-Nutzer) über den Bildschirm, um sich auf der Karte zu bewegen.

4. Klicken Sie auf die Symbole, um Informationen und Bilder zu den Sportstätten zu erhalten.

Probieren Sie alle Elemente (Symbole, Linien, Flächen) aus.

Autor

Elia Diehl

Elia Diehl

Meistgesehen

Artboard 1