Rugby-WM

Dritter Sieg für die «All Blacks»

Rugby-WM: der Kampf um das farbige Ei

Rugby-WM: der Kampf um das farbige Ei

Neuseeland qualifiziert sich wie erwartet auf schnellstem Weg für die Viertelfinals der Rugby-WM in England und Wales.

Die "All Blacks" deklassierten in ihrem dritten Vorrundenspiel Georgien 43:10 und feierten den dritten klaren Sieg. Neuseeland hat damit als erstes Team die Viertelfinals erreicht.

Weltmeisterschaft in England und Wales. Vorrunde. Gruppe C. In Cardiff: Neuseeland - Georgien 43:10. - Rangliste: 1. Neuseeland 3/14. 2. Tonga 2/6. 3. Argentinien 2/5. 4. Georgien 3/4. 5. Namibia 2/0. - Neuseeland für die Viertelfinals qualifiziert.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1