Unihockey

Es kommt zum Superfinal GC gegen Wiler-Ersigen

Stellvertretend für alle Hoppers jubelt hier Christoph Meier

Stellvertretend für alle Hoppers jubelt hier Christoph Meier

In der Schweizer Unihockeymeisterschaft der Männer werden sich nächsten Samstag im Superfinal in Kloten die Grasshoppers und Wiler-Ersigen gegenüberstehen.

Die Zuschauer werden im Superfinal um den Schweizer Meistertitel also das Gipfeltreffen zwischen Qualifikationssieger GC und Wiler-Ersigen, dem Zweiten der Qualifikation, erleben. Die Grasshoppers schafften den Finaleinzug mit einem 9:3 im entscheidenden siebten Spiel der Halbfinalserie gegen Alligator Malans am Ostermontag. Neun Tage zuvor hatte sich Wiler-Ersigen gegen Titelhalter Köniz mit 4:1 Siegen durchgesetzt.

Bei den Frauen duellieren sich auch 2019 Vorjahressieger Piranha Chur und Dietlikon um den Titel. Die beiden machen den Meister seit 2012 unter sich aus.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1