Die als Nummer 12 gesetzten Heidrich/Zumkehr, die sich in den Sechzehntelfinals gegen Jana Köhler/Anni Schumacher (De/23) 21:18 und 21:15 durchsetzten, treffen nun auf die Brasilianerinnen Agatha/Antonelli (6). Das neu formierte Schweizer Duo hatte schon beim ersten World-Tour-Saisonevent Ende April in China die Achtelfinals erreicht.

Ebenfalls in den Achtelfinals stehen Philip Gabathuler/Jonas Weingart nach dem 21:13, 21:12-Erfolg gegen die stärker eingestuften Amerikaner Nicholas Lucena/Bradley Keenan (15). Auch das als Nummer 25 gesetzte Schweizer Duo bekommt es nun mit Gegnern aus Brasilien zu tun. Gabathuler/Weingart treffen auf Pedro/Bruno, die Nummer 4.