England

Nach Manchester City nun auch Portsmouth

Schnappt sich Suleiman Al-Fahim einen weiteren Premier-League-Verein?

Schnappt sich Suleiman Al-Fahim einen weiteren Premier-League-Verein?

Der arabische Milliardär Suleiman Al-Fahim will nach Manchester City auch dessen Premier-League-Rivalen FC Portsmouth kaufen.

Er habe bereits eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet, teilte der Geschäftsmann aus den Vereinigten Arabischen Emiraten mit.

Laut Angaben des Clubs Portsmouth vom Mittwochabend ist das Kaufangebot von Al-Fahim angenommen worden. Al-Fahim hat die Verhandlungen mit Portsmouth-Besitzer Alexandre Gaydamak im Rahmen des Champions-League-Finales in Rom geführt. "Portsmouth kann bestätigen, dass es das Angebot von Al-Fahim akzeptiert hat", hiess es auf der Website von Portsmouth.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1