Triathlon

Nicola Spirig brachte Sohn Alexis zur Welt

Nicola Spirig wurde zum dritten Mal Mutter (Archivbild)

Nicola Spirig wurde zum dritten Mal Mutter (Archivbild)

Nicola Spirig ist zum dritten Mal Mutter geworden.

Die 37-jährige Triathlon-Olympiasiegerin von 2012 und Olympia-Silbermedaillen-Gewinnerin von Rio de Janeiro 2016 hat am letzten Donnerstag Sohn Alexis zur Welt gebracht. Zusammen mit ihrem Ehemann Reto Hug hat Spirig schon einen Sohn (Yannis/6) und eine Tochter (Malea/2).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1