Deutschland

Stuttgarter Serie hält an

Cacau war für den Stuttgarter Führungstreffer besorgt

Cacau war für den Stuttgarter Führungstreffer besorgt

Der von Christian Gross trainierte VfB Stuttgart nimmt in der Bundesliga nun sogar die europäische Königsklasse ins Visier.

Die Schwaben verpassten dem VfL Bochum im Kampf um den Klassenerhalt den nächsten Nackenschlag.

Die beste Mannschaft der Rückrunde feierte dank eines erneut starken Goalgetters Cacau einen 2:0-Sieg in Bochum und festigte mit dem sechsten Sieg in Folge den sechsten Rang, der zumindest zur Teilnahme an der Europa League in der kommenden Saison berechtigt. Den Rückstand zum Dritten Werder Bremen verkürzte Stuttgart vor den restlichen Spielen auf einen Punkt.

Rangliste: 1. Bayern München 31/63. 2. Schalke 04 31/61. 3. Werder Bremen 31/54 (67:39). 4. Bayer Leverkusen 31/54 (60:36). 5. Borussia Dortmund 31/53 (49:36). 6. VfB Stuttgart 32/53. 7. Hamburger SV 31/48. 8. Wolfsburg 31/46. 9. Eintracht Frankfurt 31/45. 10. Mainz 31/44. 11. 1. FC Köln 31/37 (31:38). 12. Borussia Mönchengladbach 31/37 (40:52). 13. Hoffenheim 31/35. 14. Nürnberg 31/28 (29:51). 15. SC Freiburg 31/28 (29:56). 16. VfL Bochum 32/28. 17. Hannover 96 31/27. 18. Hertha Berlin 31/23.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1