Sportschützen
103. Generalversammlung der Sportschützen Wettingen-Würenlos

Super Leistungen in einem super Vereinsjahr!

Lukas Füglister
Drucken
Teilen

Mit kleiner Verspätung konnte der Präsident Thomas Wüest die 103. Generalversammlung eröffnen. 39 Mitglieder fanden den Weg nach Würenlos um das vergangene Vereinsjahr nochmals Revuepassieren zu lassen und um das zukünftige zu begrüssen. Leider musste auch von Paul Strebel, einem grossen Schaffer und allseits beliebten Sportschützen, viel zu früh Abschied genommen werden. Der Jahresbericht des Präsidenten sowie des Nachwuchsleiters Lukas Füglister hat nochmals die wichtigsten Eckdaten aufgezeigt. So konnte sich die Gewehr 10m Mannschaft in der Nationalliga A halten und die Gewehr 50m Mannschaft den Klassenerhalt in der Nationalliga B knapp sichern. Die kantonalen Titelwettkämpfe Gewehr 10m gingen mit dem Gewinn von Total 19 Medaillen als die erfolgreichsten in die Vereinsgeschichte ein. Ebenso wurde Thomas Wüest für seine beiden nationalen Meistertitel (Gewehr 10m und Gewehr 50m) vom Tagespräsidenten Daniel Burger geehrt. Die Jugendgruppe konnte sich im Gewehr 10m Final von Ende Februar 2009 in Bern zum dritten mal in Folge die Silbermedaille umhängen lassen. In den verschiedenen Nachwuchskursen wurden Total 49 Nachwuchssportler in beiden Disziplinen aus- und weitergebildet. Die Ziele für die kommende Saison sind sicher das Anvisieren der Aufstiegsrunde in die Nationalliga A Gewehr 50m sowie der Klassenerhalt in der Nationalliga A Gewehr 10m. Die Kassierin, Anuschka Füglister konnte ebenfalls ein finanziell sehr erfolgreiches 2009 verkünden. So wurden mehr als 10% Abschreibungen vorgenommen. Am Ende konnte ein erfreulicher Gewinn ausgewiesen werden. Die neue Gewehr 50m Saison sowie die Jahresmeisterschaft wurden von Schützenmeister Matthias Wyder vorgetragen. Um 21.10 Uhr konnte Thomas Wüest die Versammlung schliessen und es wurde zum gemütlichen Teil übergegangen.

Aktuelle Nachrichten