Schützengesellschaft
Absenden der Schützengesellschaft Würenlingen

Gewinner von Gold / Silber / Bronce wie im Vorjahr

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Mitte September trafen sich bei guten Bedingungen 21 Aktivschützen/innen, sowie vier Jungschützen/innen zum diesjährigen Endschiessen auf dem „Homrig".

Auch dieses Jahr nahmen neun Damen mit ihrer Teilnahme im Damenstich die Gelegenheit wahr , mal ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. Die Vereinsmeisterschaft wurde wiederum in zwei Kategorien ausgetragen. Die grosse Meisterschaft wurde einmal mehr von Roman Meier gewonnen. Auf Platz zwei und drei klassierten sich wie im Vorjahr Niklaus Birchmeier und Werner Meier. Bei der grossen Meisterschaft wurden die 15 besten Resultate aus 22 möglichen Anlässen bewertet und bei der kleinen Meisterschaft die besten zehn von 14 Anlässen.
Hier klassierte sich Rolf Steigmeier an erster Stelle. Die grosse Meisterschaft wurde von vierzehn und die kleine Meisterschaft leider nur von drei Schützen beendet.

Am Samstag, 31. Oktober durfte Gabi Birchmeier, im Namen der Vereinsleitung und des Vorstandes im Gasthof Bären eine stattliche Anzahl Damen und Herren zum Absendabend begrüssen. Dabei waren auch die diversen Helferinnen und Helfer welche am diesjährigen Feldschiessen recht hilfreich und pflichtbewusst dabei waren. Eingehend wurde in einer Schweigeminute noch ehrend des verstorbenen Aktiv- und ehemaligen Vorstandsmitglied René Angliker gedacht.-

Nach dem feinen Nachtessen wurde noch mal auf das absolvierte Schiessprogramm des Endschiessens Rückschau gehalten. Nebst dem Endstich, dessen Resultat noch zur Vereinsmeisterschaft Berücksichtigung fand, standen noch der Trupp- und Glücksstich auf dem Programm. Der traditionelle Glückstich erfuhr gegenüber den letzten Jahren eine kleine Aenderung. Er bildete aber wiederum den Auftakt zum altbewährten und unterhaltsamen Lotto am Absenden.
Seinen Platz im Programm fand auch wiederum der altbewährte Damenstich. Auch der Finalstich, welcher jeweils unter dem Kommando von Niklaus Birchmeier steht, durfte auch dieses Jahr nicht fehlen. Für diesen Stich qualifizierten sich die elf besten Schützen des Endstiches. Die Qualifikationslimite lag dieses Jahr bei 85 Punkten (Vorjahr 86 Pt.)

Durch die Ressortchefs wurden dann die einzelnen Stiche abgesendet. Beim Damenstich standen wiederum recht schöne und originelle Preise auf dem Gabentisch. Gespannt war man auch auf die Auswertung des Glückstiches, wurde das Resultat erst am Absendabend bekanntgegeben. Die Spannung war natürlich recht gross und unter grossem Jubel und Applaus konnte Therese Morath den ersten Preis in Empfang nehmen. Der Truppstich ist schon seit vielen Jahren ein wichtiger Bestandteil des Endschiessens. Die geschossenen Resultate werden jeweils nach Los den einzelnen Dreiertrupps zugespielt. Dabei gibt es immer wieder Ueberraschungen, welche Trupps dann die verschiedenen Preise ja nach
Losglück und Rang in Empfang nehmen dürfen. Recht schöne Preise erhielten auch noch die vier Finalisten des Cupschiessens, welches im Mai stattgefunden hat.

Auszug aus den Ranglisten:

Endstich
Roman Meier 95
Gabi Birchmeier 93
Werner Meier 92
Nicole Meier 92
Leo Spuler 90
Hans Pennacchio 90
Niklaus Birchmeier 89
Hansruedi Bächli 89
Fabian Hirt 88
Michael Meier 88
Stefan Schneider 88
Rolf Steigmeier 87
Josef Schmidlin 87
Paul Meier 86
Ernst Schneider 85
Willi Hirt 85
Simon Rubi 85

Damenstich
Marlen Hirt 34
Luzia Meier 32
Gabi Spuler 32
Brigitte Meierer 31
Rita Spuler 27
Agi Gisin 25
Theres Meier 21
Sabrina Berger 19
Claudia Steigmeier 16

Glücksstich
Therese Morath 38
Fabian Hirt 35
Stefan Schneider 34
Leo Spuler 33
Niklaus Birchmeier 33
Rolf Steigmeier 33

Truppstich (Einzelresultate)
Simon Rubi 77
Roman Meier 75
Simon Bächli 73
Rolf Steigmeier 73
Michael Meier 73
Hansruedi Bächli 72
Nicole Meier 71
Leo Spuler 70

Truppstich (nach Zulosung)
M.Meier/H.Pennacchio/R.Meier 217
N.Meier/S.Bächli/W.Meier 211
W.Hirt/E.Schneider/H.Bächli 204
S.Rubi/Th.Morath/A.Munz 203
P.Gisin/R.Steigmeier/N.Birchmeier 202
P.Meier/J.Schmidlin/G.Birchmeier 199

Finalstich
Roman Meier 912
Michael Meier 874
Paul Meier 859
Ernst Schneider 846
Stefan Schneider 835
Nicole Meier 835
Rolf Steigmeier 831
Leo Spuler 827
Hans Pennacchio 812
Hansruedi Bächli 779
Fabian Hirt 735

Grosse Vereinsmeisterschaft
Roman Meier 372
Niklaus Birchmeier 369
Werner Meier 365
Simon Rubi 347
Hansruedi Bächli 344
René Angliker 339
Leo Spuler 337
Nicole Meier 334
Max Eigenmann 332
Stefan Schneider 324
Hans Pennacchio 320
Gabi Birchmeier 320
Ernst Schneider 302
Raphael Spuler 298

Kleine Vereinsmeisterschaft
Rolf Steigmeier 215
Edgar Schwitter 189
Peter Meier 113

Aktuelle Nachrichten