Erfolgreiches Jubiläumsfest und weiter zunehmende Mitgliederzahl

101. Generalversammlung des Turnvereins STV Reitnau

Marcel Siegrist
Drucken

Der STV Reitnau hielt seine 101. Generalversammlung, die erste nach dem ereignisreichen Jubiläumsjahr 2011, auf dem Herzberg in Uffikon ab. Präsident Dominik Dätwyler freute sich, 54 Turnerinnen und Turner begrüssen zu dürfen. Diese stimmten in der Folge sämtlichen statutarischen Geschäften zu. Die Versammlung wählte ferner Stefanie Lehmann als Kassierin in den Vorstand. Sie ersetzt Fabian Hochuli, der demissioniert hat.

Drei neue Mitglieder
Der Mitgliederbestand nimmt trotz zwei Austritten nicht ab. Im Gegenteil, die GV konnte drei Neueintretende als Aktivmitglieder in den Verein aufnehmen: Nathalie Hischier, Lorenz Hauri und Ueli Hunziker. Der STV Reitnau weist somit die stolze Zahl von 63 aktiv Turnenden auf.

Erfolgreiches 100-JahrJubiläum
Ein Videofilm und zahlreiche Fotoaufnahmen erinnerten die Anwesenden nochmals an das grosse, in jeder Beziehung erfolgreich verlaufene 100-Jahr-Jubiläumsfest vom 26. bis 28. August 2011. Der Präsident präsentierte einen stattlichen Reingewinn. Mit diesem konnte das Ziel, die Anschaffung einer neuen Vereinsfahne mit Zubehör sowie die Neueinkleidung der STV-Aktiven, -Frauen und
-Männer mit einem neuen Vereinstrainingsanzuges samt Shirts und Shorts, voll und ganz erfüllt werden.

Jahresbeitrag angepasst
Der Jahresbeitrag hat seit Jahren 30 Franken bzw. 20 Franken für Lernende betragen. Die Verbandsabgaben seien jedoch ständig, mittlerweile auf 57 Franken gestiegen, erläuterte der Vorsitzende. Ganz abgesehen davon, dass der Finanzbedarf des Vereins auch in anderen Bereichen gestiegen sei. Die Versammlung stimmte dem Antrag des Vorstandes einstimmig zu, den Jahresbeitrag auf 40 Franken bzw. 25 Franken für Lernende zu erhöhen.

Umfangreiches Jahresprogramm
Auch 2012 stehen zahlreiche Aktivitäten im Jahresprogramm: 28. April, Kreisgeländelauf in Reitnau; 4./5. Mai Spaghettiplausch; 17. Mai, Auffahrtswanderung; 19. Mai, Gym-Day Grosswangen; 1. Juni, Turnibutz-Cup Vordemwald; 10. Juni, Trainingstag Turnfest; 22.–24. Juni, Kreisturnfest in Holziken; 1. Juli, Bergrennen Reitnau; 31. Juli Bundesfeier in Attelwil; 24. August Fussballplauschturnier in Reitnau; 27.−31. August, Woche der offenen Turnhalle; 23./24. November, Turnerabend.

Für langjährige Treue geehrt
Für ihre langjährige Treue zum Verein konnte der Vorsitzende drei Mitglieder mit einem Präsent ehren: Irene Hochuli, 30 Jahre, Patrick Hochuli, 15 Jahre, Andrea Hochuli 10 Jahre. Als Sieger der Jahresmeisterschaft durfte Elias Hartmann den Wanderpokal entgegennehmen. Den zweiten Platz belegte Patrick Hochuli, gefolgt von Melanie Dätwyler als dritte.

Vorsätze erfüllt
Der Präsident blickte auf die fürs Vereinsjahr 2011 gefassten Mitglieder-Vorsätze zurück. Er stellte befriedigend fest, dass diese erfüllt wurden: Das Jubiläumsfest war erfolgreich, der Mitgliederbestand und der sportliche Erfolg konnten gesteigert werden. Gleichzeitig verkündete er die vom Vorstand formulierten Vorsätze für 2012: Gemeinsam arbeiten, gemeinsam geniessen; Mitglieder unterstützen Leiterinnen und Leiter; gemeinsam sportlich durchstarten.

Zwei Traditionen rundeten die diesjährige GV des STV Reitnau ab: das feine Essen vor dem geschäftlichen Teil und das gemeinsam gesungene Turnerlied danach. rod

Bild: Die Geehrten (v.l.) Andrea Hochuli, Irene und Patrick Hochuli mit dem neuen Vorstandsmitglied Stefanie Lehmann.

Aktuelle Nachrichten