The Spirits
Festlicher Auftakt ins Jubiläumsjahr

Daniela Norbäck
Drucken
Teilen

Am 21. Januar fand das Jahresessen des Gospelchors „The Spirits“ statt. Traditionell wird dieser Anlass eigentlich von den jeweiligen Neumitgliedern organisiert. Da der Chor dieses Jahr sein zwanzigjähriges Jubiläum feiern darf, liessen es sich die drei verbliebenen Gründungsmitglieder Rita Blunschi, Veronika Steffen und Werner Merki aber nicht nehmen, den Abend zusammen mit Chorleiter und -gründer Thomas A. Friedrich zu organisieren und den Chor kulinarisch zu verwöhnen. Die Chormitglieder wurden im Säli in Remetschwil mit einem feinen Apéro empfangen. Dazu gab es eine Fotopräsentation, die Ereignisse aus dem Chorleben der letzten zwanzig Jahre Revue passieren liess. Bei vielen, vor allem natürlich bei den langjährigen Mitgliedern, wurden unzählige schöne Erinnerungen an vergangene Anlässe und Projekte geweckt. Danach durften sich alle an einen wunderschön gedeckten und dekorierten Tisch setzen und ein feines Essen mit Filet im Teig und verschiedenen Salaten geniessen. Zum Nachtisch wurde ein sehr leckeres Dessertbuffet aufgetischt. Alles war natürlich selbst zubereitet von Rita und Veronika. Zur Unterhaltung gab es zwei Quiz über The Spirits und zum vergangenen Vereinsjahr. Und wie es sich für einen Chor gehört, wurden zwischendurch immer wieder Lieder aus dem sehr umfangreichen Repertoire gesungen. So klang der gemütliche Abend musikalisch aus.
Um das Jubiläumsjahr gebührend zu feiern, geben The Spirits zwei Konzerte unter dem Titel „Celebration“: am Pfingstmontag, 5. Juni um 17 Uhr in der Kath. Stadtkirche Baden und am Sonntag, 11. Juni um 17 Uhr in der Kath. Kirche St. Martin in Oberrohrdorf.

Aktuelle Nachrichten