SP-Seengen
Hannes Bopp bleibt Kandidat für den Sitz im Gemeinderat

Peter Steigmeier
Drucken
Teilen

Die SP Seengen gratuliert den bisherigen Gemeinderatsmitgliedern Regula Hechler, Jörg Bruder und Thomas Lindenmann zur tollen Wiederwahl und dem neuen Ratsmitglied Eli Wengenmaier zur überaus guten Wahl in den Seenger Rat.

Mit Genugtuung und Freude wird das gute Wahlergebnis von Hannes Bopp als sehr schönen Erfolg gewertet. Der fünfte Platz im Kampf um den 5-köpfigen Gemeinderat – leider sehr knapp unter dem absoluten Mehr – motiviert und verpflichtet. Die SP freut sich, dass Hannes Bopp auch für den zweiten Wahlgang antritt. Die SP und ihr Kandidat bringen damit zum Ausdruck, dass sie bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und sich gerne in eine konstruktive Gestaltung von Seengen einbinden lassen. In diesem Sinne empfiehlt die SP Seengen bereits heute Hannes Bopp zur Wahl.

Er zeichnet sich aus als ein sozial denkender Mensch, ist finanzkompetent, führungserfahren, team- und kompromissfähig, lösungsorientiert – gute Eigenschaften zur Mitgestaltung in einer Exekutivbehörde. (pst)

Mehr erfahren zu Hannes Bopp unter: www.sp-seengen.ch

Aktuelle Nachrichten