Vereinigung Kirchdorf
Kirchdorf leuchtet im coronageprägten Advent

Nadine Meier
Drucken
Teilen
10 Bilder

Das Jahr 2020 – geprägt von Absagen und Traditionen

Das Jahr 2020 ist geprägt von Unsicherheiten, Absagen und Improvisationen.

Auch die Vereinigung Kirchdorf musste fast alle Anlässe des Jahresprogramms schweren Herzens absagen. Zu unsicher ist die Coronasituation und zu einschneidend sind die Einschränkungen, welche uns seit dem Frühling beschäftigt....

Gerade deswegen wollen wir eine Tradition in der Adventszeit aufrechterhalten....

Die Einwohner von Kirchdorf haben wiederum einen wunderschönen Adventskalender auf die Beine gestellt. Jeden Tag wird an einer anderen Adresse eine Adventskreation eröffnet (vom 1.-24. Dezember 2020, jeweils ab 17.00 bzw. 18.00 Uhr). Die genauen Daten und Adressen sind auf unserer Homepage (www.vereinigungkirchdorf.ch) ersichtlich.

Die Kontaktbeschränkungen und Menschenansammlungen sollen vermieden werden. Deshalb finden die Eröffnungen ohne Apéro statt. Es spricht aber nichts dagegen, die Adventskreationen anlässlich eines Spaziergangs zu zweit oder im kleinen Familienkreis zu bestaunen und sich so jeden Tag über die neuen liebevoll gestalteten Fenster zu freuen!

An dieser Stelle bedanken wir uns sehr herzlich bei allen Personen, welche ein solches Fenster gestalten. Es ist uns bewusst, dass dieses Jahr nicht für alle ein einfaches Jahr ist. Dem Einen oder Anderen hat dies vielleicht auch etwas auf die Gemütslage geschlagen..... Es freut uns umso mehr, dass wir mit all unseren freiwilligen Helfern ein bisschen Licht und Zauber nach Kirchdorf bringen können.

Im Sinne eines Hinweises erlauben wir uns anzumerken, dass der traditionelle Anlass „Silvester auf dem Dorfplatz“ am 31. Dezember 2020 nicht stattfinden wird. Ob wir das Neujahrsbrötle am 10. Januar 2021 durchführen können ist noch offen. Wir informieren darüber auf unserer Homepage.

Wir wünschen Ihnen auf diesem Wege einen guten Start ins 2021, welches uns hoffentlich wieder etwas Normalität in unseren Alltag zurückbringt. Wie gerne werden wir alle dann wieder unsere Liebsten in die Arme nehmen und unser Sozialleben mit vielen schönen gemeinsamen Stunden aufflackern lassen. Es braucht zur Zeit noch etwas Geduld und Vertrauen, dass wir diese Situation gemeinsam schaffen!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen Geduld, Vertrauen, eine schöne Adventszeit, besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2021. Bleiben Sie gesund!

Vorstand der Vereinigung Kirchdorf

Aktuelle Nachrichten