Männerchor
Männrchor Frick wieder mit Chorschule

Drucken
Teilen
  1. GV des Männerchor Frick

....... und wieder läuft eine Chorschule

Der Männerchor ist auch nach 190 Jahren nicht müde und bleibt aktiv wie eh und je. So läuft seit anfangs dieses Jahres eine neue Chorschule und es sind ein paar interessierte Neusänger mit dabei. Abschluss dieser Ausbildungssession wird das Matinée-Konzert in fricks monti am Sonntagmorgen 10. Juni 2018 sein. Zur GV durfte Präsident Markus Hiltbrunner auch den neuen Vizedirigenten Andreas Meier begrüssen. Nebst dem Gesang prägten 2017 auch wieder viele Einsätze an diversen Festanlässen und beim Labyrinthbau zum 300-jährigen Jubiläum der kath. Kirche das Miteinander.

Highlights im vergangen Jahr waren ohne Zweifel die beiden Konzertabende der „Serenata Italiana“, der Auftritt im Schlosspark Bad-Säckingen und das Konzert in Otelfingen. Eine besondere Ehrung durfte Walter Riner erfahren, hatte er doch 100 % aller Proben und Auftritte besucht!! An 2. und 3. Stelle dieser Jahreswertung lagen Marcel Freiermuth und Peter Benz.

Das grosse Engagement des Vereins bei Anlässen zeigte sich auch in einer positiven Jahresrechnung. Eine Mutation gab es im Vorstand: Aktuar Nik Güntert trat zurück und konnte erfreulicherweise durch Peter Lautenschlager ersetzt werden. Nach vielen Jahren als Vereinsfotograph gaben Rolf Wildi und seine Frau Susanne dieses Amt weiter. Mit Patrick Lemblé trat ein neuer Sänger in den Verein ein. Der Bestand an aktiven Sängern beträgt somit 39, nebst 10 inaktiven Mitgliedern. Das neu beschlossene Tätigkeitsprogramm 2018 zeigt wiederum einige Auftritte, so ist der Nächste am 11.3.2018 in den Alterszentren Frick und Laufenburg. Für weitere Infos siehe www.maennerchor-frick.ch. Nebst der Durchführung der 1.-August-Feier wird der MC Frick auch am Jubiläumswochenende zur 300 Jahr-Feier der Kath. Kirche am 28./29.4.2018 an der sogenannten Rampartchilbi eine Festwirtschaft führen. Ein Ausblick ins 2019 wurde auch gemacht, dann will der Chor wieder mit einem grossen Konzert mit vielen Liedern aus der Seemannswelt an die Öffentlichkeit treten.

Aktuelle Nachrichten