BTV Aarau Volleyball
Pflichtsieg im Heimspiel gegen den SAG Gordola

Manuela Schenker
Drucken
Teilen

Am Sonntag traf das Erstliga Team auf den Tabellenvorletzten SAG Gordola aus dem Tessin.

Die Anfangsphase verlief bis zum Spielstand von 10:10 ausgeglichen, wobei der BTV Aarau von vermehrten Aufschlagfehlern des Gegners profitierte. Mit einer starken Aufschlagserie von Saskia Rohrer konnten sich die Eagles bis zum 19:11 absetzen und mit einem konstanten Side Out den Satz für sich entscheiden.

Im zweiten Satz liefen die Damen bis Mitte des Satzes einen 3 Punkte Rückstand hinterher. Die Aussenangreiferinnen bei Gordola fanden besser in das Spiel und punkteten mit hart geschlagenen Angriffen. Trainer Harry Gloor nahm beim 9:12 das Time Out, bei dem die Spielerinnen kurz den Kopf lüften konnten und dann mit einem starken Blockspiel wieder zurück ins Spiel fanden. Der BTV drehte den umkämpften Satz zum 22:18 und gewann mit einem Aufschlag Ass von Zuspielerin Laura Studer den zweiten Satz.

Im dritten Satz unterliefen dem BTV zu viele Eigenfehler im Aufschlagspiel. Bei einfachen Situationen waren die Damen nicht konsequent genug, sodass der Satz in 19 Minuten an SAG Gordola ging.

Die Eagles starteten durchwachsen in den vierten Satz. Die Einwechslung von Ellen Schibli gab dem Team frischen Wind. Der Service wurde wieder druckvoll gespielt und in der Abwehr die Angriffe der Gegner verteidigt. Der BTV Aarau führte mit 17:11 bis sich Ungenauigkeiten einschlichen, was den Gegner bis zum 17:15 wieder herankommen liess. Nach einem geglückten Side Out hatte der BTV seine stärkste Angriffsreihe am Netz und konnte offensiv den Druck erhöhen. Den finalen Punkt setzte Simona Härtner mit einem Angriff durch Mitte.

Mit dem 3:1 hielt unser Erstligateam den Anschluss an die Tabellenspitze. Am kommenden Wochenende spielt das Team eine Doppelspielrunde in der Liga und im Mobiliar Cup.

BTV Aarau – SAG Gordola 3:1 (25:18; 25:21; 15:25; 25:20)

Kader: Payá (L), Studer, Schulz, J. Hasler, Rohrer, Wehrli, Longa, Kramer, Schibli, Heynen, Härtner, M. Hasler

von Anika Schulz

Aktuelle Nachrichten