Hockeyclub Rotweiss Wettingen
Sensationeller Erfolg der Damen Nationalmannschaft an der Europameisterschaft

Monika Wälti
Drucken

Mit einer Top Leistung und einem letzten Herzschlagfinale gegen Russland sichern sich die Damen durch ein 2 : 2 den Klassenerhalt im A-Pool!

Solche Resultate kannte man bisher noch nicht von der Schweizer Damen-Nationalmannschaft! Nur in einem Spiel gegen Weissrussland musste man sich im Gruppenspiel 1 : 6 geschlagen geben. Polen wurde mit 2 : 1 besiegt, und gegen den amtierenden Weltmeister Holland gar mit 3 : 2 gewonnen. Trotz 6 Punkten in den Gruppenspielen musste das Team um Coach Michi Kloter in den Abstiegspool. Hier gab es in zwei nervenaufreibenden Spielen gegen die Ukraine und Russland jeweils ein 2 : 2 Unentschieden. Das reicht für den Klassenerhalt und somit ist die Zielsetzung „Ligaerhalt“ erreicht!

8 Spielerinnen von Rotweiss Wettingen waren massgeblich an diesem Erfolg beteiligt:
Stephanie Wälti (C), Flurina Wälti (GK), Livia De Notaristefano, Alexandra Wälti, Tamara Trösch, Karin Bugmann, Sabrina Maillard, Julia Stühlinger sowie ex RWW Spielerin Linda Haussener
Coach: Michi Kloter, Teammanager: Monika Wälti

Aktuelle Nachrichten