Sport- und Turnverein
Trainingsweekend am Walensee

STV Untersiggenthal
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

TW02.JPG Spass muss sein am Trainingsweekend.

TW02.JPG Spass muss sein am Trainingsweekend.

Ende Juni steht mit dem Kreisturnfest in Kaiserstuhl der sportliche Höhepunkt für den STV Untersiggenthal auf dem Jahresprogramm. Als Vorbereitung darauf nahmen im Mai 24 Athletinnen und Athleten am traditionellen Trainingsweekend in Filzbach GL teil.

Die Leichtathletikgruppe führte bereits zum 17. Mal ein zweitägiges Trainingsweekend durch. Das Sportzentrum Kerenzerberg im Glarnerland bietet mit seiner einmaligen Infrastruktur für fast jede Sportart ideale Voraussetzungen, und bei sonnigem Wetter stimmt natürlich auch das Panorama. Zu den Leichtathleten gesellten sich dieses Jahr auch wieder die Schaukelringturnerinnen und Gymnastinnen, weshalb die Untersiggenthaler Delegation stattliche 24 Turnerinnen und Turner umfasste.

Wettkampftraining, Spiel und Plausch

Während die Leichtathleten die Sonne genossen und beim Lauftraining, Kugelstossen, Speerwerfen oder Weitsprung schwitzten, blieben die Schaukelringturnerinnen im Schatten der Halle und feilten an ihren Übungen. Ebenso die Gymnastikgruppe an ihrer neuen gestalteten Vorführung. Fast ebenso wichtig wie das Training war das Rahmenprogramm: Whirlpool, Trottinettplausch, Ballweitkick-sprinten-und-selber-fangen sowie Kegeln waren die Highlights eines tollen Wochenendes.

Aktuelle Nachrichten