Damenturnverein
Vereinsreise des DTV Hirschthal – S‘ esch cool gsi!

Die Reise führte nach Arosa

Marcel Siegrist
Drucken

Bei traumhaften Wetter genossen die Frauen des DTV Hirschthal ihre Vereinsreise nach Arosa. Gut gestärkt mit einem Likör nach Geheimrezept der Reiseleiterin Ruth Lüscher, brachte uns die Gondelbahn aufs Weisshorn. Berge soweit das Auge sah- einfach cool!
Weiter führte uns der Weg zum Ersttagesziel , der Hörnlihütte. Je nach Tagesform erreichten die Frauen ihr Ziel mit individueller Marschroute oder per Hörnli- Express. Ein lauer Sommerabend und eine sternenklare Nacht auf 2500 m ü. M. beendeten den ersten Tag.
Nach einer kurzen Nacht bot uns ein fantastischer Sonnenaufgang einen gelungenen Start in den zweiten Reisetag - war auch cool!
Eine Herausforderung der besonderen Art war die Besteigung des Weisshorns via Carmenna pass. Das Gipfelerlebnis nach dem schweisstreibenden Aufstiegs war schon speziell - noch viel cooler!
Nach dem Abstieg zu den Prätschseen war für einige schwimmen im Bergsee angesagt. Die Temperatur - esch cool gsi!
Ein cooles Wochenende ging im Zug heiss zu Ende.
Herzlichen Dank unserer Reiseleiterin!

Sonja Kirchhofer, Therese Schenk

Aktuelle Nachrichten