GRIECHENLAND
Mindestens ein Toter bei starkem Erdbeben auf Kreta

Am Montagmorgen um 9.17 Uhr (Ortszeit) erschütterte ein Erdbeben der Stufe 5,8 die griechische Insel Kreta. Dabei kam laut Medienberichten eine Person ums Leben. Bisher wurden neun Personen mit leichten Verletzungen gemeldet. Drei Menschen sollen in eingestürzten Häusern verschüttet sein.

CHMedia
Drucken
Teilen

Aktuelle Nachrichten