Keystone-SDA

Leuk
Neue Bodenstation im Wallis trägt zu besserer Wettervorhersage bei

Die meteorologische Satellitenagentur Europas, Eumetsat, wird Ende dieses Jahres neue Wettersatelliten ins All bringen. Eine am Freitag in Leuk (VS) eingeweihte Bodenstation wird die Daten empfangen und zu noch genaueren Wettervorhersagen und -warnungen beitragen.

Drucken

Am Freitag wurde die Bodenstation in Leuk (VS) eingeweiht. Sie wird die Daten empfangen und zu noch genaueren Wettervorhersagen und -warnungen beitragen.

Die Bodenstation in Leuk (VS) wurde am Freitag eingeweiht.

Die Bodenstation in Leuk (VS) wurde am Freitag eingeweiht.

Jean-Christophe Bott / Keystone

Um das Potential der sechs geplanten Satelliten auszuschöpfen, braucht es Infrastruktur, um die enormen Datenmengen zu empfangen und zu verarbeiten. Denn die Datenmenge werde schätzungsweise zehnmal so gross sein wie heute, teilte Meteoschweiz anlässlich der Einweihung der neuen Bodenempfangsstation in Leuk (VS) im Beisein von Bundesrat Alain Berset mit. (Keystone-SDA)