Ostsee
Wurde dieser Schweinswal zu Tode gestreichelt?

Am vergangenen Freitag wurde in Grömitz (DE) ein Schweinswal von Erwachsenen gefangen und an der Wasseroberfläche festgehalten. Laut der Polizei sollen über 20 Kinder den Wal umarmt und gestreichelt haben. Das Tier starb kurze Zeit später im Badegebiet. Da ein Tod aufgrund des intensiven menschlichen Kontaktes nicht ausgeschlossen werden kann, ermittelt nun die Staatsanwaltschaft.

Drucken
Teilen

Aktuelle Nachrichten