Dürrenäsch

Bertschi rollt auf Wachstumskurs: Plus 140 Stellen

Bertschi ist auf Erfolgskurs.

Bertschi AG

Bertschi ist auf Erfolgskurs.

Das international tätige Transport- und Logistikunternehmen Bertschi AG in Dürrenäsch ist 2010 auf den Wachstumspfad zurückgekehrt und gibt sich für 2011 optimistisch. Das Unternehmen hat 140 neue Stellen geschaffen.

Mit einem zweistelligen Verkehrswachstum hat Bertschi nach eigenen Angaben Marktanteile gewonnen und ist «gestärkt aus der Krise hervorgegangen». Umsatz und Marge hinkten dieser Entwicklung allerdings hinterher; in der zweiten Jahreshälfte habe der starke Franken Spuren hinterlassen. Firmenchef Hans-Jörg Bertschi bezifferte den Umsatz gegenüber der az mit 650 Millionen Franken.

Aufgrund der steigenden Nachfrage konnte Bertschi die Kapazitäten ausbauen und schuf insgesamt 140 neue Arbeitsplätze. Die Bertschi AG betreibt aktuell in zwei Dutzend Staaten 45 Firmenstandorte und zählt 1900 Beschäftigte. Die Investitionen bewegten sich auf Rekordniveau. Unter anderem wurde die Tank- und Silocontainerflotte weiter aufgestockt. Am Hauptsitz in Dürrenäsch wird ein zusätzliches Bürogebäude erstellt. (rm)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1