Fislisbach
Der «Gulliver-Schlitten» kam aus dem Unterland

Sie trotzen den Kunststoff-Bobs hartnäckig, die fast schon legendären Aroser und Davoser Schlitten. Eine XL-Version eines Arosers wurde im Mittelland gefertigt. «Riesen-Aroser»

ruedi mäder
Drucken
Teilen
«Noch sechs Kurven bis Arosa» – 640 Kilo Schlitten unterwegs in Richtung Tschuggen-Piste. pd

«Noch sechs Kurven bis Arosa» – 640 Kilo Schlitten unterwegs in Richtung Tschuggen-Piste. pd

Nicht jeder Transport der Peterhans, Schibli & Co. aus Fislisbach erregt so viel Aufmerksamkeit wie jener von Anfang Dezember letzten Jahres ins Bündnerland. Beim Objekt handelte es sich um einen wahren Riesenschlitten: 5 Meter lang, 2 Meter breit und 1,20 Meter hoch, in Form und Proportionen exakt dem legendären Original-Aroser nachempfunden, wie Beat Peterhans versichert (beim Aroser handelt es sich im Prinzip um eine niedrige Variante des Davosers). Peterhans ist Mitinhaber und Geschäftsführer des 52-jährigen Holzbauunternehmens.

Beim Auftraggeber handelte es sich um die Arosa Bergbahnen AG, zu der die Familie Peterhans seit Jahren einen besonderen Draht hat. Seit Anfang Jahr nun steht der «Gulliver-Schlitten» am Startpunkt der Tschuggen-Schlittelpiste in Arosa, gleichsam als Orientierungspunkt und Blickfang für die wintersportbegeisterten Gäste. Eine Ehre sei es gewesen, dieses «Wahrzeichen der Schlitteltradition in Arosa» bauen zu dürfen, resümiert Peterhans. Er vermutet, beim «Aroser» könnte es sich um einen der grössten Schlitten im Land handeln. Das 640 Kilo schwere Stück wurde aus Fichte hergestellt.

Das Holzbauunternehmen Peterhans, Schibli & Co. steht in Familienbesitz und wird seit Mitte der 90er-Jahre in zweiter Generation geführt. Der aktuell sehr gut ausgelastete Betrieb zählt 40 Beschäftigte, darunter nicht weniger als 11 Lernende, die zu Schreinern oder Zimmerleuten ausgebildet werden. Der Betrieb ist in den Segmenten Schreinerei, Zimmerei, Innenausbau und Elementbau tätig. Beim «Gulliver-Aroser» handelte es sich um eine Premiere.

Aktuelle Nachrichten