Krankenkassen
Erneuerter Eklat bei Krankenkassenverband Santésuisse

Der Krankenkassenverband Santésuisse kommt nicht zur Ruhe. Wie die «Schweiz am Sonntag» erfahren hat, hat Co-Direktor Stefan Holenstein per Ende Juni seine Kündigung eingereicht.

Drucken
Teilen
Santésuisse-Zentrale in Solothurn.

Santésuisse-Zentrale in Solothurn.

Aktuelle Nachrichten