Zugbau

Stadler Rail gewinnt Ausschreibung für 11 Strassenbahnen

Der Zugbauer Stadler kann einen weiteren Auftrag vermelden. (Archivbild)

Der Zugbauer Stadler kann einen weiteren Auftrag vermelden. (Archivbild)

Stadler Rail hat von den Stadtwerken Augsburg den Zuschlag zur Lieferung von elf Strassenbahnen des Typs Tramlink erhalten. Das Auftragsvolumen liege insgesamt bei 57 Millionen Euro.

Zudem bestehe die Option für die Lieferung weiterer 16 Strassenbahnen, teilte der Zughersteller am Dienstag mit.

Weiterer Bestandteil des Vertrags ist die Wartung der Fahrzeuge über einen Zeitraum von 16 Jahren. Dabei kooperiere das Unternehmen mit den Stadtwerken Augsburg, deren Mitarbeiter die Wartungsarbeiten in den hauseigenen Werkstätten im Auftrag von Stadler durchführen werden, heisst es weiter.

Die siebenteiligen Multigelenk-Einrichtungsfahrzeuge sollen gemäss Vertrag ab 2022 auf den Linien des zweitgrössten Strassenbahnsystems Bayerns zum Einsatz kommen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1