Zentralschweiz
Klassik, Sounds, Bühne, Kunst: Das sind die wichtigsten Kultur- und Ausgeh-Tipps für die Region

In den nächsten Tagen finden zahlreiche kulturelle Höhepunkte in der Region statt. Wir haben die wichtigsten Tipps zusammengestellt.

Regina Grüter
Drucken
Teilen

Klassik

Moderierter Liederabend rund um Alma Mahler

Serafina Giannoni (Sopran) und Tsovinar Suflyan (Klavier) präsentieren Lieder von Alma und Gustav Mahler, Schönberg und Zemlinsky.

Fr, 1. Oktober, 19.30, Pfarreisaal St. Leodegar, Luzern; Sa, 2. Oktober, 19.30, Kloster, Werthenstein

«Clair de lune» für Gesang, Flöte und Harfe

Regina Meyer (Sopran), Chelsea Czuchra (Querflöte) und Lindsay Buffington (Harfe) spielen Kammer- und traditionelle Musik aus verschiedenen Ländern.

Freitag, 1. Oktober, 19.30, reformierte Kirche, Horw

Duo Praxedis: Das Original mit Harfe und Klavier

Praxedis Hug-Rütti (Harfe) und Praxedis Geneviève Hug (Klavier) spielen Werke von Carl Rütti, John Thomas und Hans Eugen Frischknecht.

Donnerstag, 30. September, 20.00, Burgbachkeller, Zug

Musik und Texte aus Skandinavien

Das Baarer Kammerorchester verbindet klassische Volksmusik für Streicher mit Volksliedern und Texten aus dem Norden.

Samstag, 2. Oktober, 19.30, und Sonntag, 3. Oktober, 17.00, Kirche St. Thomas, Inwil bei Baar

Sounds

Volksmusik und andere ­Klänge mit dem Trio Capella

Wenn ein klassischer Posaunist (Armin Bachmann), ein Jazzbassist (Peter Grossweiler) und eine Volksmusikakkordeonistin (Claudia Muff) zusammentreffen …

Fr, 1. Oktober, 20.30, Gleis 5, Malters; www.kulturschiene-malters.ch

Doppelkonzert mit Tiger Flames und Odd Beholder

Die Schweizer Indie-Supergroup macht als Tiger Flames psychedelischen Folk; Odd Beholder, die Zürcherin Daniela Weinmann, übersetzt inhaltlich Dunkles in träumerischen Pop.

Freitag, 1. Oktober, 21.00, Neubad, Klub, Luzern; VV: www.petzi.ch

Knackeboul mit Album ­«The Bananasplit of Evil»

Rapper Knackeboul ist auf «The Bananasplit»-Tour – am 9. Oktober auch in der Galvanik Zug mit «Pottcast»-Buddy Luuk. Support in der Schüür kommt von der jungen Basler Rapperin Lila Martini.

Freitag, 1. Oktober, 20.30, ­Schüür, Luzern

Trance-mässige Wüsten­musik mit Siselabonga

Nach der EP «Dindinma» wird jetzt das Album «Yow» getauft. Eine Mischung aus westafrikanischen (Senegal) und westlich-rockigen Klängen (Luzern).

Samstag, 2. Oktober, 21.00, Bar59, Club, Luzern

Bühne

Lesung I: Lisbeth Herger

Die Luzerner Autorin Lisbeth Herger liest aus ihrem Buch «Moralisch defekt – Pauline Schwarz zwischen Psychiatrie und Gefängnis» und damit aus dem Leben einer weggesperrten Frau.

Donnerstag, 30. September, 19.00, Stadtbibliothek, Luzern

Magic Maxli mit Zaubershow für Kinder

Mit dem Programm «Fantasy Botania» bietet der Kinder-Zauberkünstler Magic Maxli eine Show zum Staunen und Mitmachen.

Sonntag, 3. Oktober, 15.00, Paulusheim (Moosmattstrasse 4), Luzern

Mike Müller mit«amtlicher» Komödie

Prominenter Gast in Küssnacht: Mike Müller ist mit der «amtlichen» Komödie «Erbsache – Heinzer gegen Heinzer und Heinzer» auf Tournee.

Samstag/Sonntag, 2./3. Oktober, 20.00/18.00, Theater Duo Fischbach, Küssnacht am Rigi

Lesung II: Meral Kureyshi

Schriftstellerin Meral Kureyshi liest aus «Fünf Jahreszeiten» und erhält an jenem Abend auch gleich einen Preis für ihr Werk.

Dienstag, 5. Oktober, 19.00, Neubad (Pool), Luzern

Kunst

Künstlergespräch in der Kunsthalle

Die Ausstellung «Constant Change» geht zu Ende, doch diesen Sonntag gibt es noch ein Gespräch mit dem Künstler. Zur Finissage um 15 Uhr spricht Michael Sutter, Leiter der Kunsthalle Luzern, mit dem Künstler Giacomo Santiago Rogado.

Kunsthalle Luzern, Sonntag, 15 Uhr

Gespräch im Museum im Bellpark mit Andri Pol

Anlässlich der Ausstellung «Un Bekannt» mit Andri Pol veranstaltet das Museum im Bellpark in Kriens morgen, Freitag, um 18.30 Uhr eine Gesprächsrunde mit Kurt Aeschbacher, ehemaliger SRF-Fernsehmoderator, Martin Beglinger, Reporter NZZ, und mit Andri Pol. Die Plätze sind begrenzt, unter museum@bellpark.ch ist eine Anmeldung möglich.

Museum im Bellpark Kriens, Freitag, 18.30 Uhr

PTTH:// feiert 10 Jahre Bestehen mit Ausstellung

Zum 10-jährigen Jubiläum gibt es im Luzerner Kunstraum PTTH:// eine Gruppenausstellung mit Kunstschaffenden von Jeremias Bucher bis Shannon Zwicker. Vernissage ist am Samstag um 18 Uhr. www.ptth.pt

Pavillon Tribschenhorn Luzern

Kino

Aktuelle Nachrichten